Abschrift

Wie funktioniert Kundenakquise?
Ich denke meine Herangehensweise ist etwas unorthodox: das informelle (französische) „Tu“ bei Menschen zu nutzen, die ich nicht recht kannte, erweckte deren Aufsehen. Und sobald ich in diesem ersten Stadium war, erledigten Marke und Produkt wirklich den Rest.

Kommen Kunden zurück?
Wir haben eine sehr gute Kundenverbleibquote, mit 85% Verbleib, und somit vielen neuen Menschen, die von uns hören und es probieren möchten. Somit haben wir immer eine Reihe von Neukunden, aber auch Kunden, die seit der Gründung 2015 bei Super Miro verblieben sind.

Welche Art Kennzahl interessiert diese Kunden?
Kunden, die in der Werbung oder in der Planung aktiv sind, sind offensichtlich viel an der Anzahl der Views interessiert, sowie der Clickrate und der Anzahl der Clicks, welche wir zum Ende unserer Kampagnen immer angeben. Auch die erreichte Zielgruppe, und ob diese eher männlich oder weiblich war, ob die Kampagne mehr Klicks in der 20-30 oder in der 30-45 Altersgruppe erreichte… grundsätzlich dieselben Statistiken, die auch eine Website produziert, daran sind Kunden vor allem auch in ihren Kampagnen interessiert. Offensichtlich ist die SOV, also die Share of Voice, woran Kunden den Prozentsatz der erzielten Views erkennen können, falls 2 oder 3 Werbeagenturen gleichzeitig mit uns arbeiteten, ebenfalls wichtig.

Methoden, um mehr Kunden zu erreichen?
In den ersten beiden Jahren ging es größtenteils darum, eine Geschichte in Sachen Marketing und Presse zu erzählen. Im dritten Jahr wuchs offensichtlich auch unser Budget und so dachten wir uns: „Mit unserem Ton, und unserer Unternehmenskultur wäre es gut, auch mit dem Marketing zu beginnen, da wir wirklich tolle Ideen hatten. Also wickelten wir mehrere größere Marketing-Aufträge ab.

Wie war die Rückmeldung?
Das ist nicht einfach zu messen, vor allem in Bezug auf Unternehmungen eines bestimmten Bekanntheitsgrades, aber man merkt doch, dass dieser Bekanntheitsgrad wächst. Es passieren also durchaus konkrete Dinge hinter den Kulissen.